Zahlreiche Vertreter*innen der grünen Bundestagsfraktion demonstrierten in Berlin für die Agrarwende.

Agrarwende jetzt!

Mit mehr als 33.000 Teilnehmenden, etwa 160 bunt dekorierten Traktoren aus ganz Deutschland und einem lauten Kochtopfkonzert im Berliner Regierungsviertel sollte die Botschaft der Demonstration „Wir haben es satt!“ vergangenen Samstag bei den Entscheidungstragenden angekommen sein. Auch ich demonstrierte zusammen mit zahlreichen Vertreter*innen der grünen Bundestagsfraktion gegen Glyphosat, Massentierhaltung und die Interessen der Agrarindustrie und für mehr Bauernrechte, mehr Tierwohl und eine ökologische Landwirtschaft. Eine Oberpfälzer Delegation des Bund Naturschutz e.V. ist ebenfalls in die Hauptstadt gereist, um ihren Protest kundzutun.